Mittwoch, 22. März 2017

Streifzug am Mittwoch

Hallo ihr Lieben

Die Zwergnarzissen und Osterglocken sind bei mir voll aufgeblüht. Eigentlich eine ganz hübsche Blume, findet ihr nicht? Wenn man allerdings etwas nachforscht findet man verschiedene Bedeutungen. Vor allem seit Donald Trump, bekommt der Name Narziss einen ganz seltsamen Beigeschmack. Oder es wird uns erst richtig bewusst, was das eigentlich ist. Obwohl uns Ovid den Narziss schon gut beschrieben hat.


Andererseits gilt die Narzisse, da sie im Frühjahr um Ostern herum blüht, auch als Zeichen der Lebendigkeit und Frische. Beides Eigenschaften die ich, als positiv denkender Mensch, in den Vordergrund schieben möchte.
Genaueres könnt ihr gerne hier noch nachlesen.


Der Winterschneeball ist auch noch eine wahre Pracht. Der wurde über die Jahre immer blühfreudiger. Ist es nicht herrlich wie die grünen Blättchen immer mehr spriessen?


So jetzt seit ihr wieder an der Reihe. Verlinkt euch hier mit euren Gartenbildern. Ich freue mich über jeden der mitmacht oder einen lieben Kommentar hinterlässt.


Morgen mache ich noch einen Besuch bei Jutta`s DND.

Eure Gabriele